RuH - Runde um Hagen a.T.W.

Für die "Runde um Hagen a.T.W." haben sich einige Cacher aus der Gemeinde Hagen zusammengeschlossen. Unter den Namen bzw. Account bei geocaching.com "Die Hiesigen" wurden alle 26 Caches plus Bonus am 04.06.2014 gepublished.

Ziel war es, dass jedes Team 2-3 Traditionals erstellt, die entlang einer vorher bestimmten Wegrunde um Hagen platziert werden. Für die Wegführung wurde eine Strecke gewählt, die mit dem Fahrrad zu bewältigen ist und die charakteristische Landschaft von Hagen wiederspiegelt. Ferner sollte sie auch für Kinder geeignet sein, was sich aber bald als eher bedenklich darstellte, gibt es in Hagen doch schon einige knackige Anstiege. (Ja ja, die Süddeutschen dürften wohl nur müde lächeln, alles nördlich des Wiehengebirges jedoch eher schwitzen.) Nach mehrmaligen Touren und Besichtigungen der einzelnen Stationen wurde dann die Idee geboren, dass bei Bedarf die Strecke ungefähr mittig zu teilen sein sollte. Auch diese Hürde wurde genommen.

Für die einzelnen Stationen hatten die Teams so ihre Ideen, die in kurzer Zeit umgesetzt wurden. Alle samt sind absolut Kindertauglich, viele knifflige und sehr viele schöne Cachewirte erwarten die Besucher auf dieser Tour durch das schöne Hagener Land. 

Nebenbei bemerkt, führt die Strecke durch alle sechs Ortsteile von Hagen. (Beckerode, Mentrup, Alten-Hagen, Gellenbeck, Natrup-Hagen und Sudenfeld)

 


 


 

Wir haben hier keine AUTORUNDE und auch keinen POWERTRAIL ausgelegt. Alle Dosen sind mehr oder weniger aufwendig gestaltet. Hier ist nicht nur der Weg das Ziel, sondern es soll eine Runde für alle Familienmitglieder sein, die einen schönen, abwechslungsreichen, kniffligen, fahrradtauglichen, amüsanten Tag in Hagen verbringen wollen.

Die Route startet und endet am Hagener Sportzentrum, dort gibt es auch einen entsprechend großen Parkplatz (N52°11.954 E007°58.567)

Die Runde ist für Familien geeignet und kann mit dem Fahrrad bewältigt werden (teilweise Feldwege). Deshalb lasst Euer Cachemobil an den angegebenen Parkkoordinaten stehen.

Es ist nicht erforderlich alle Stationen abzufahren und die Runde kann auch dem Können der Nachwuchscacher angepasst werden, da es teilweise Abschnitte gibt, die doch recht steil ansteigen.

Wem die Runde zu lang ist, kann diese auch gut teilen. Zu empfehlen wäre da der Cache "Borgberg - Rast mit Aussicht" als letzte Station. Dann sind für die Runde über den Cache "Goldbach" bis "Borgberg - Rast mit Aussicht" ca. 11 km zu absolvieren, fährt man über den Cache "Ententeich" bis zum "Hagener Kirschmonster" beträgt die Strecke ca. 10 km."

Wer unterwegs 6 Fragen beantwortet, kann auch einen Bonus finden.

 


————————————————————————————————————————————————————————

Alles zur Cache-Reihe "Runde um Hagen a.T.W.":


Download der Runde als PDF: Download der Runde als GPX:  
GPX - Runde um Hagen  
Kompl. Runde als KML, GPX, ... Track 01-12 als KML, GPX, ... Track 13-26 als KML, GPX, ...
GPSies - Runde um Hagen a.T.W. GPSies - RuH 01-12 GPSies - RuH 01-12

RuH 01 - Der Goldbach RuH 14 - Poggenbach
RuH 02 - Gellenbecker Mühle RuH 15 - Hexenholz
RuH 03 - Am Fuße des Silberberg RuH 16 - Hüggelzwerg
RuH 04 - Geschichte Natrup-Hagen RuH 17 - Wiesental-View
RuH 05 - In den Fleeten RuH 18 - Hütte mit Ausblick
RuH 06 - ehem. Wassertretstelle RuH 19 - "Der ist vielleicht klotzhohl!?""
RuH 07 - Gellenbecker Ausblick RuH 20 - Kirschbücherei
RuH 08 - Die Sage vom Werwolf in Hagen RuH 21 - Logpoint - Letze Abfahrt vor Hagen
RuH 09 - Ausblick Butterberg RuH 22 - Kleine Kinder können...
RuH 10 - Zwischen den Koppeln RuH 23 - Kirschdieb
RuH 11 - Borgberg - Breiter Stein RuH 24 - Seilbahn
RuH 12 - Borgberg-Rast mit Aussicht RuH 25 - Schreib mal wieder
RuH 13 - Ententeich RuH 26 - Hagener Kirschmonster
RuH BONUS

Diese Runde haben ausgelegt:

 


————————————————————————————————————————————————————————

Wer alle 26 Dosen + BONUS geschafft hat, bekommt auch noch ein Banner:

<a href="http://coord.info/GC54RMH" target="_blank"><img src="http://www.geocaching-hagen.de/Webspace/DieHiesigen/RuH/Bilder/ProfilBanner.jpg"></a>